Aktuell

Terra Incognita

 

20. August - 18. September 2022

 

Die Ausstellung „Terra Incognita“ von Anno Weihs im Kunsthaus alte mühle e. V. und im benachbarten Lenneatelier führt Sie in unentdeckte Länder und Farbräume.

 

Die gezeigten Cyanotypien und Chemiegramme weisen als historische, fotografische Techniken ohne Kamera auf eine ganz eigene Herangehensweise an das Genre der Fotografie. Die Werke entstehen in geduldiger Arbeit des Künstlers in der Natur. Das Zusammenspiel von Sonnenlicht, Schatten, Naturfundstücken und Zeit bringt einzigartige Lichtzeichnungen hervor, die als poetische Momentaufnahmen die Bedingungen der Umgebung widerspiegeln und festhalten.

 

Eröffnung: Samstag, 20. August 2022, 16:00 Uhr

Ort: Lenneatelier/ Kunsthaus alte mühle e. V., Unter der Stadtmauer 4, 57392 Schmallenberg

 

Begrüßung: Burkhard König, Bürgermeister der Stadt Schmallenberg

Einführung in die Ausstellung: Daniela Weise, Kunsthistorikerin M. A

Musik: Martina Busemann, Harfe

 

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag: 14 bis 17 Uhr

 

 

Mehr Informationen rund um das Fotofestival gibt es hier: Fotofestival Schmallenberg

 

Parallel zur Ausstellung biete ich in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Schmallenberg einen Cyanotypie Workshop an.

 

Das Projekt wird gefördert durch:

Aber nach hundert Jahren

 

02.12.2022 - 29.01.2023

 

Eine Ausstellung zum 225. Geburtstag Annette von Droste-Hülshoffs, mit Arbeiten von Sonja Heller, Jeannette Obst und Anno Weihs

 

Sonja Heller

Jeannette Obst

 

 

Industriemuseum Gut Rödinghausen

Fischkuhle 15

58710 Menden

 

Weitere Informationen folgen ...

Annette von Droste-Hülshoff, Sonja Heller, Jeannette Obst, Anno Weihs, Industriemuseum Gut Rödinghausen, Menden

Grafik: Sonja Heller / VG Bild Kunst


Wetterleuchten

 

11.11. - 04.12.2022

 

Jahresverkaufsausstellung

 

Kunstverein Unna e. V.
Mühlenstraße 4 c
59425 Unna